For Reservations
info@chios-seafront-studios.gr
TEL   +30 2271042271
MOB +30 6945416549 , whats app, viber
Recommend  us on
  • White TripAdvisor Icon
  • White Facebook Icon

© 2019 by SEAFRONT STUDIOS & APARTMENTS

Lage

Lage

Die Lage ist ausgezeichnet, direkt am Meer, 50 m von einem Blaue-Flagge mit kristallklarem Wasser Kiesstrand neben einem mini-Markt.  Die Umgebung ist ruhig, nur 5 Minuten mit dem Auto vom Hafen und dem zentralen Platz (2,7 km) und 11 Minuten vom Flughafen entfernt.Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel. In der Nähe von 300m gibt es Restaurants, zwei Supermärkte und den Vorort von maritime Vrontado mit gepflegten Stränden. Es gibt einfacher Zugang zur ganzen Insel mit der neuen Regionalstraße nebenan.

Die Hauptstadt, ist eine lebendige Stadt, die mit der Hafenpromenade mit vielen Restaurants, Ouzo-Bars, Bars und Cafés ein Unterhaltungszentrum und Handelszentrum sowohl für die Einheimischen als auch für die Touristen ist. Das Schloss, das Archäologische Museum ,das Byzantinische Museum ,die Korais-Bibliothek und die Osmanischen Bäder sind nur einige der kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die einen Besuch wert sind. Die Stadt ist 3 km vom Flughafen entfernt. 

Chios

Chios gilt als eine der interessantesten und am besten erhaltenen Inseln der nordöstlichen Agäis. Eine Insel mit mittelalterlichen Dörfern und authentischen Kirchen aus Stein, unberührten, intakten Stränden mit sauberem und transparentem Wasser und dem Geschmack von Mastix. Gesegnet von der Natur und Reich an Geschichte, tradition und Gastronomie, ist Chios ein Juwel zu entdecken im Laufe der Jahreszeiten.

Die einzigartige Landschaft der Insel gibt Ihnen die Chance, eine wichtige biologische Vielfalt der Flora und Fauna in allen Jahreszeiten zu entdecken. Wanderwege führen durch traditionelle Dörfer der Insel, historische Denkmäler, Mastixfelder usw., die Ihnen die Möglichkeit geben über die Geschichte, Architektur und Bräuche von Chios zu erfahren .

Die historische, natürliche und architektonische Umwelt der Insel ist besonders wichtig. Die Ausgrabungen an verschiedenen Orten wie Agio Galas und Emborios zeigten, dass die Insel seit mindestens der Jungsteinzeit und der Bronzezeit (6000-2000pch) bewohnt wurde.

Rund 1100-1000vJC  wurde Chios durch Ionier bewohnt  und entwickelte sich zu einer der wichtigsten Städte der Antike. Im Laufe der Jahrhunderte haben Römer, Byzantiner, Osmanen und Genuesen ihre Spuren hinterlassen

Chios liegt an der Kreuzung von Ost und West, und  beinhaltet Pflanzenarten die man im Rest  Griechenlands nicht finden kann. Es wurden1260 Pflanzenarten aufgeschrieben, die zu dem typischen mediterranen Ökosystem gehören. Erwähnenswert sind die wilden Orchideen, die Lalades (Tulpen), Zitrusfrüchte von Kambos und die einzigartige Mastix.

Die Besucher der Insel haben die Möglichkeit  die oben erwähnten Eigenschaften ,durch Wanderungswegen, auf verschiedenen Teilen der Insel, unter unserer Anleitung zu entdecken. Während Ihres Besuchs in unserer Unterkunft werden Sie mehr darüber erfahren.

1/1